Messewohnungsvermittlung
Médiation d´appartements
Agencia mediadora de apartamentos
Fairapartment-Mediationagency


<< zurück Allgemeine Geschaeftsbedingungen fuer Mieter/Vermieter


§1 Angebot

Ein von uns erstelltes und zugesandtes (per Email, FAX oder Post) Angebot ist unverbindlich und wird, wenn nicht ausdrücklich anders angeboten, für zwei Werktage aufrecht erhalten. Nach Ablauf der Zweitagesfrist wird die Unterkunft von uns wieder in den Vermittlungsbestand als frei aufgenommen. Das Angebot ist ausschließlich für den angegebenen Adressaten bestimmt und darf nicht ohne unser schriftliches Einverständnis an Dritte weitergegeben werden.

§2 Reservierung

Nach Eingang der unterzeichneten Buchung als FAX, oder E-Mail wird diese von uns per Email oder auf Wunsch per FAX bestätigt und gilt dann als verbindlich von Ihnen reserviert. Außerdem wird Ihnen dann die Adresse Ihrer Unterkunft bekanntgegeben. Mieter und Vermieter geben eine Telefonnummer bekannt, auf der sie -vor allem am Tage der Anreise - zu erreichen sind. Dieses ist unabdingbar, um Verspätungen oder etwaige andere Fälle mitteilen zu können.

§3 Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt nach den im betreffenden Angebot angegebenen Bedingungen. Wir behalten uns jedoch vor, die Bedingungen bei jedem Angebot individuell zu gestalten.

§4 Leistungen

Der Umfang der vereinbarten Leistungen ergibt sich aus dem übersandten Angebot. Wir behalten uns Veränderungen aus organisatorischen Gründen, die nach Vertragsabschluß notwendig werden, vor.

§5 Rücktritt

Sie haben jederzeit das Recht, von einer Reservierung zurückzutreten, jedoch müssen die von uns bis zu diesem Zeitpunkt erbrachten Leistungen und der dem Vermieter entstandene Mietausfall beglichen werden. Die Kosten für eine Stornierung staffeln sich wie folgt:

- bis 49 Tage vor Anreise 50%
-
bis 36 Tage vorher 60% der vereinbarten Gesamtsumme.
-
bis 14 Tage vorher 80% der vereinbarten Gesamtsumme.
-
bis 3 Tage vorher 85% der vereinbarten Gesamtsumme.
-
Storno/No Show am Anreisetag 90% der vereinbarten Gesamtsumme.

§6 Minderung

Sie sind als Mieter zur Preisminderung dem Vermieter gegenüber berechtigt, sofern der Vermieter seinen Verpflichtungen nicht nachkommt oder der Mietgegenstand nicht in dem angegebenen Zustand vorgefunden wird.

§7 Schadensersatz

Sollte die gebuchte Unterkunft bei Ankunft nicht nutzbar sein, ist der Vermieter Ihnen gegenüber direkt zur Beschaffung eines Ersatzes auf eigene Kosten verpflichtet. Die Kosten dürfen jedoch nicht den vereinbarten Mietpreis überschreiten. Mehrkosten sind vom Mieter zu tragen.

§8 Vermittlungsschutz

Sie verpflichten sich als Mieter, mit dem Vermieter der von uns vermittelten Unterkunft keine direkten Verträge zu irgendeinem Zeitpunkt einzugehen. Ist Ihnen der Vermieter bereits aus anderen Quellen bekannt, ist uns dies unverzüglich auf dem Postweg mitzuteilen, ansonsten gilt die Unterkunft als von uns vermittelt.

§9 Haftungsausschluss

Fair-Apartment haftet in keiner Weise für direkten oder indirekten materiellen oder immateriellen Schaden des Mieters. Für Beschädigungen oder Diebstahl von Eigentum in den vermittelten Wohnungen haftet, wenn überhaupt, der Vermieter bzw. seine Versicherung.






AGB´s fuer Vermieter von Fair-Apartment


A. Allgemeines

1. Die Aufnahme in den Vermittlungspool von Fair- Apartment ist für den Anbieter von privaten Unterkünften (nachfolgend Vermieter genannt) kostenfrei.

2. Fair- Apartment vermittelt private Zimmer, Wohnungen, Pensionen oder Hotelzimmer.

3. Die Daten werden nur an die buchenden Kunden weitergereicht aber zu keiner Zeit anders verwertet.

4. Vemieter dürfen nicht gegen den Vermittlungsschutz verstoßen, z. B. selbstständig mit vermittelten Kunden weitere Verträge abschließen. Fair- Apartment wird Vermieter, die ihren Pflichten nicht nachkommen, aus dem Vermittlungsangebot löschen.



B. Ablauf einer Online-Vermittlung oder Mailanfrage

1. Fair-Apartment bietet die vom Vermieter eingetragenen Unterkünfte zur Zeit unter www. fair-apartment.de an.

2. Gästen werden je nach Anfrageprofil ein oder mehrere von den Vermietern als verfügbar angegebenen Unterkünfte angeboten.

3. Vermieter und Gäste erhalten bei Buchung eine entsprechende Buchungsbestätigung.


C. Rechte und Pflichten des Vermieters

1. Fair-Apartment tritt als Vermittler auf.

2. Der Vermieter verpflichtet sich, Zeiten, zu denen die angebotenen Räume nicht zur Verfügung stehen und somit nicht vermietet werden können (Krankheit oder Vermietung über andere Agenturen) umgehend der Fair-Apartment mitzuteilen.

3. Der Vermieter kann jederzeit seine private Unterkunft aus dem Vermittlungspool von Fair-Apartment löschen lassen. Bestehende Buchungen sind zu erfüllen.


4.Vermieter geben eine Telefonnummer bekannt, auf der sie -vor allem am Tage der Anreise - zu erreichen sind. Dieses ist unabdingbar, um Verspätungen oder etwaige andere Fälle mitteilen zu können.


D. Bezahlung der Unterkunft und Vermittlungsprovision von Fair-Apartment

1. Fair-Apartment erhält für seine Dienstleistung der Vermittlung privater Unterkünfte über das Internet eine Vermittlungsprovision in Höhe von 20% der Gesamtmiete, je nach Aufwand und Gesamtvolumen.

2. Der Mietzins wird in Absprache zwischen Vermieter und Fair-Apartment festgelegt.

3. Bei Bezahlung der Unterkunft über Fair-Apartment wird der vom Vermieter festgelegte Mietzins von Fair-Apartment an den Vermieter überwiesen.


E. Pflichten des Vermieters gegenüber dem Gast (dem Mieter)

1. Zubereitung des Frühstücks bei der Vermietung einzelner Zimmer bzw. das ausreichende Bereitstellen entsprechender Speisen und Getränke bei der Vermietung der kompletten Wohnung oder des Hauses.

2. Das Wechseln der Bettwäsche und der Handtücher wird vertraglich vorgegeben.

3. Die saubere und einwandfreie übergabe der privaten Unterkunft und das regelmäßige Reinigen der Räumlichkeiten.

4. Es sind immer die Zimmer an den Mieter zu vergeben, die uns auf Bildern oder bei Besichtung gezeigt wurden.


F. Kündigung und Minderung des Mietzinses

1. Der Mieter ist zur Kündigung oder zur Minderung des Mietzinses berechtigt, sofern der Vermieter seinen Pflichten nicht nachkommt oder seine Angaben zur Unterkunft objektiv falsch waren.

2. Der Vermieter kann die gebuchte Unterkunft nur aus schwerwiegenden, nachweisbaren Gründen (z.B. schwere Krankheit, Schäden in der Unterkunft etc.) stornieren. Bereits erhaltene Mietzinszahlunngen sind in diesem Falle ohne Abzüge zurück zu erstatten.


G. Haftung

1. Fair-Apartment stellt - unter www. fair-apartment.de eine Plattform zum Zusammentreffen von Angebot und Nachfrage nach Unterkünften in Deutschland bereit.

2. Fair-Apartment ist Vermittler. Fair-Apartment haftet insbesondere nicht für Schäden, die vom Mieter dem Vermieter oder vom Vermieter dem Mieter zugefügt werden. Schadensersatzansprüche sind gegenüber dem Verursacher (Mieter bzw. Vermieter) umgehend anzuzeigen.

Stand: April 2007




Mail Impressum AGB´sLinksWebseite von www.haempelfilm.de